Lebensmittel

Chargenrückverfolgung

Chargenrückverfolgung - Ein MUSS in der Lebensmittelindustrie
  • Rückverfolgung mit Rohstoffbezug
  • Rückverfolgung  mit Produktbezug
  • Rückverfolgung mit Zeitbezug

Rückverfolgung mit Rohstoffbezug

Sie erhalten die Information, dass ein Rohstoff nicht der geforderten Qualität entspricht und wollen wissen, in welchen Produkten er verbraucht wurde?

Im AutomationX System können sie bliebige Filter- und Suchkriterien definieren. Durch das Speichern der Filter sind die Auswertungen auch im Nachhinein reproduzierbar.


Rückverfolgung mit Produktbezug

Selbstverständlich sind die Filter- und Suchkriterien auch auf produzierte Produkte anwendbar. Durch den hirachischen Aufbau der Reports ist eine Nachverfolgung bis zur einzelnen manuellen oder automatischen Dosierung gegeben.


Rückverfolgung mit Zeitbezug

Sie wollen wissen, wo ihre Produktions steht? Sobald eine Dosierung abgeschlossen ist, wandern die Daten in die Datenbank und stehen zur Auswertung zur Verfügung. Somit wissen sie immer exakt wieviel sie bereits produziert haben und welchen Teilaufträgen noch abzuarbeiten sind.

Die Auswertungen lassen sich auch per Knopfdruck als pdf, xls oder csv Datei exportieren.

Print